planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. Not Funny
  3. #HappyHolograms
  4. Douche And A Danish
  5. Eat, Pray, Queef
  6. Oh, Jeez
  7. Crippled Summer
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
16031603

1603 – Faith Hilling

(Faith Hilling)


Folgen-Nummer: 226
US-Erstausstrahlung: 28. 03. 2012
Dt. Erstausstrahlung: 18. 11. 2012

Englisches Script Pics Songs Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Internet-Memes, bei denen man sich in bestimmten Posen fotografiert, sind auch bei den South Park Kindern beliebt. Der neuste Schrei ist "Faith Hilling". Dabei zieht man sich den Pulli so zurecht, als hätte man Brüste. Doch aus dem Spaß wird nicht nur deshalb tödlicher Ernst, weil man ständig Gefahr läuft, von einem Zug erfasst zu werden. Die Katzen machen den Menschen in Sachen Meme Konkurrenz. Das kann nur bedeuten, dass sie mindestens genau so intelligent sind wie wir. Was führen sie im Schilde?
 

Besonderheiten:

Reaktionen:
• Quoten bei der U.S. Erstausstrahlung (Nielsen Ratings): 2,7 Mio. (Rekord für diese Staffel)
Musik:
• Das Lied, das Cartman am Ende singt, parodiert das Titellied von NBC Sunday Night Football - und das wird gesungen von Faith Hill.
Sonstiges:
• Die Folge dreht sich um Internet-Memes, wobei Memes an sich ja alle möglichen Online-Trends sein können. Hier konzentrieren sich die South Park Schöpfer auf gestellte Fotos. Bekannt ist vor allem das Planking, bei dem auch von Nachrichtensendungen vor den Gefahren gewarnt wurde. Die meisten anderen Memes sind allerdings erfunden. Zumindest ihre Namen, für die man sich völlig sinnfrei bei Prominenten bedient hat. Faith Hill und Taylor Swift sind bekannte Sängerinnen. Memes gehen übrigens auf einen Begriff zurück, den Richard Dawkins 1976 in seinem Buch "Das egoistische Gen" geprägt hat.
• Das beliebte Oh long Johnson Video kommt in der Folge im Original vor.
• Cartmans Katze sieht anders aus als früher, man zeichnet sie jetzt etwas detailreicher.
• Am Ende des Abspanns wurden "cat breading" Bilder gezeigt anstatt wie üblich eine Szene aus der Folge zu wiederholen.
• Die Dialoge der Präsidentschaftskandidaten sind Originalaufnahmen.

Wir lernen:

Reporter: "And so in the face of war, a little boy reminds us all what being huan really means. The message is unclear, but it doesn't matter. As long as you give the audience a song, celebrity bashing, and Republican hopefuls dancing around with boobies."
 

ZiBs Meinung:

Och ja, ich fand sie besser als die letzten beiden Folgen. Oder sagen wir so... sie war zumindest unterhaltsamer und besser umgesetzt. Die Darstellung der völlig beliebigen Memes, wie über sie in den Medien berichtet wird und wie schnell etwas "alt" ist war sehr treffend. Es war keine superintelligente Folge, da hatten die letzten beiden die tiefgründigeren Themen zu bieten. Aber die erste Hälfte über musste ich oft grinsen, und das ist etwas wert ;). Gegen Ende hat sich das Thema dann leider tot gelaufen, ein gutes Finale hat gefehlt. Die ständigen Zugwiederholungen hätte es genau so wenig gebraucht wie Cartmans Gesangseinlage. Dafür hätte man die Sache mit den Katzen ruhig noch etwas ausbauen können. Wozu die Wahlkampfveranstaltung eingebaut wurde, kann ich mir auch nicht erklären. Und was ist aus Butters geworden? Das alles sorgt dafür, dass ich der Folge doch nicht mehr als 6 Wichtel geben kann, obwohl mir einige Gags richtig gut gefallen haben. Natürlich zielen solche Folgen genau darauf ab, dass die Internetgeeks sie mögen, weil sie sich darin wiederfinden. Internet-Memes zum Thema zu machen ist nicht gerade die schwierigste Art, Lacher einzuheimsen, das ist mir bewusst.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternkein Sternkein Stern
(2.7 Punkte)

# 1: Christoph Geenen
2012-03-29 19:02:44
SternSternSternSternStern 
Hammer Folge. Bin selbst sehr vertraut mit den Internet Memes. Fand die Folge viel besser als die letzten 2 der 16. Staffel!

# 2: Kibate
2012-03-29 19:24:16
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Während ich die ersten beiden Folgen 4 und mehr Sterne gab, war diese eine 3 für mich. Man hätte mehr aus dem Thema machen können. Aber es gab schon einige gute Lacher.
Vielleicht hat mich das Thema einfach nicht angesprochen, weil ich nie wirklich was von diesen Foto-meme mitbekommen habe, ob Planking oder Katzen videos/fotos.

# 3: Goten
2012-03-29 20:19:00
SternSternSternSternkein Stern 
Kann mich ZiB eigentlich nur komplett anschließen, aber hatte meine Meinung ja auch schon in der News geschrieben. Besser als die letzten beiden Folgen, aber mit schwachem Ende und vor allem erneut ungewöhnlichen Streckungen.

# 4: Funkie
2012-03-29 20:23:32
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Passt schon
Kein Weltevent
Butters fand ich komplett unnötig und dieses melodramatische "oh mein gott, wir werden alt" haben sie ja schon behandelt, auch die Trends (Chinpokomon) kamen bereits vor...
Naja, vllt wird South Park wirklich langsam alt

Achja
Ich glaube bei ca 6:10 in nem Real-Ausschnitt matt stone eine pose machend gesehen habe...

+ Das erste Mal mit den Zügen (der aus der Wand)
+ Das Thema war ok
+ Einige Einzelsequenzen bevor sie zu oft wiederholt wurden...

# 5: BonzeFing
2012-03-29 20:33:21
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Gute Darstellung eines Menschenschlags über den spätere Generationen zu Recht die Nase rümpfen werden. Die Evolution vom Hitlergruß zum Planking war nett anzuschauen. Das mit den Zügen zwar albern aber gut und vor allem konsequent durchgesetzt. Beim Butterssubplot fehlte irgendwie ein krönender Absch(l)uss ^^

# 6: theESM
2012-03-29 20:58:43
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Selten benutzt, aber diesmal wirklich zutreffend sind bei dieser Folge 0 Sterne. Selten, wenn nicht sogar niemals zuvor hat mich eine Episode dermaßen enttäuscht und gelangweilt. Ich kann ehrlich gesagt diese durchweg positiv gestimmten Meinungen nicht nachvollziehen!
Die gesamte Folge bestand aus dem immer gleichen Gag, es gab kaum eine richtige Entwicklung der Story und eigentlich habe ich gerade 20 Minuten meines Lebens damit verschwendet, mir die South Park Kinder beim posen und fotografieren anzusehen.

Für mich persönlich die schwächste Folge überhaupt.

# 7: garst
2012-03-29 20:59:29
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Tut mir Leid,aber ich muss hier ein bisschen aus der allgemeinen Meinung fallen. Ich konnte mit der Folge nicht wirklich viel anfangen und fand sie schlechter als die beiden vorangegangenen. wahrscheinlich weil mir der bezug fehlt. vom internet meme hype hab ich iwie nie wirklich was mitbekommen.den anfang fand ich nett aber ich hatte mir mehr erhofft.

# 8: Chobits
2012-03-29 21:06:43
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
die ersten beiden Folgen der Staffel waren deutlich besser. Fand das einfach nur langweilig und das immer und immer wieder die Gags wiederholt worden sind (Zug, Katzengeschwafel). 1 Stern weil ich lachen musste in der Szene als Butters die Waffe in Mund gesteckt wurde und der Vergleich der Gefährlichkeit mit den Memes.

# 9: Gnarf
2012-03-29 21:17:44
SternSternSternSternStern 
5 Sterne, allerdings vor allem, weil ich mich eher parallel schlapp gelacht habe: indem ich jedes genannte Phänomen mit Googles Bildersuche komplettierte. Es gibt tatächlich tons of cat breading, man glaubt es nicht!

# 10: Michi
2012-03-29 21:49:23
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Eigentlich müßte ich der Folge 0 Sterne geben, aber weil Jimmy nicht dabei war, gibts zumindest einen Mitleidsstern. Denn ganz so mies wie alle Jimmy-Folgen war diese dann doch nicht.

# 11: Captain_Albern
2012-03-29 22:14:16
SternSternSternSternkein Stern 
Keine überragende Folge, aber trotzdem sehr mit einigen sehr witzigen Stellen.
Beim Finale muss ich ZiB widersprechen, ich fands sehr gut, besonders als die Kandidaten mit gefaithhillt haben.
Auf die deutsche Übersetzung bin ich mal sehr gespannt.

# 12: aynrandbasher
2012-03-29 22:26:38
SternSternSternSternStern 
Ich fand es gut. Das Vorführen der Republikaner war ein guter Einstieg, weiter ging es mit der Anspielung auf "Mission Impossible", dann der ganze Internet-Schwachsinn - alles nicht schlecht.
O.k. - dass Butters bis zum Ende die Knarre im Mund behalten würde, war von vornherein abzusehen. Aber dagegen die völlige Einigkeit von Kyle und Cartman, besonders als sie dann auch noch im Leid vereint waren - WOW!

Alles in allem eine meines Erachtens schöne Folge.

# 13: ED
2012-03-29 22:48:13
SternSternSternSternkein Stern 
Also meiner Meinung nach eine starke Folge weil sie die Thematik völlig richtig aufgreift. Dass da das ganze bis zum Erbrechen wiederholt wird soll ja grade die Memes kritisieren im Grunde ist es ja oft nur das Immer gleiche sinnlose nur immer wieder und wieder wiederholt. Der Trainsketch erinnert mich an das "I like trains" (auch öfter wiederholt) aus den asdfmovies auf youtube, der aber aufgrund seiner "Variation" wesentlich besser war. Ich kann aber nachvollziehen, dass die Folge für Leute die eher weniger Memes kennen oder nicht ab und zu mal die Seite 9gag besuchen (wenig gutes dabei, da einfach viel zu viele uploads und gehype aber ab und zu ein paar Super Sachen) die Folge eher nichts war.
Und @ZIB: Für die Besonderheiten; Der Begriff Mem wurde von unserem guten Freund Richard Dawkins geprägt, bekannt aus dessen Buch "das egoistische Gen"

# 14: Graf von Altenberg-Ehrenstein
2012-03-29 23:59:48
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Nachdem ich bei den letzten Episoden noch dachte, die Serie hätte einfach nen Durchhänger, bin ich mir nach diesem Erlebnis sicher: Die machen das mit Absicht!
Langweiligen, humorlosen Müll produzieren und einfach mal schauen, ob und wie lange die Fangemeinde das mitmacht. Matt und Trey liegen irgendwo auf dem Boden und brüllen vor Lachen, das es wirklich Leute gibt, die sich das noch anschauen. Weil ich diese fröhlich Sch... auf alles und alle Einstellung immer mochte, gibt es von mir einen halben Stern. Abgerundet, weil das früher unterhaltsamer war. Einen gewissen Respekt nötigt es mir schon ab, das jemand die eigene Schöpfung in die Tonne tritt, um ein Bisschen die Leute zu ärgern, aber zusehen möchte ich nicht dabei.
Screw you guys, I`m outta this...

# 15: Trevor
2012-03-30 00:08:32
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
diese folge kommt bei mir unter die Top 3 der schlechtesten folgen überhaupt. wenn man schon eine folge über memes macht, warum dann nicht über wirklich lustige? ich jedenfalls musste nicht ein einziges mal lachen. normalerweise freue ich mic hauch über aktuellen bezug, aber die republikaner hatten überhaupt keine daseinsberechtigung in der episode.

# 16: C. Lofton
2012-03-30 01:26:58
SternSternSternSternStern 
Top
Man sollte allerdings schon ein bischen Ahnung von Memes und der NFL haben.
Die Faith Hilling Pose und der Song am Ende sind aus dem "Sunday Night Football on NBC" Intro.
Schade dass das Tebowing nur so kurz angeschnitten wird, ich dachte da kommen noch anspielung nachdem Tebow zu den Jets getraded wurde und die Broncofans jetzt Peyton Manning-en

# 17: Talaron
2012-03-30 01:42:49
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Mein Geschmack scheint ziemlich gegenläufig zu dem der Masse zu sein aber während ich die erste Folge der Staffel eine der besten seit langem fand (auch wenn es nur das übliche SP-Schema war, war es doch sehr schön ausgedacht und zu einem runden Ganzen zusammengesetzt), war die zweite immernoch gut aber nicht überragend.
Diese Folge jedoch fand ich schlicht ungeheuer langweilig. Vielleicht hat es damit zu tun, dass ich mit dem Begriff Meme komplett andere Assoziationen habe, aber bereits die ersten Minuten weckten bei mir eher ein Fremdschämgefühl, wie es sonst nur die in der Folge parodierten Presseleute erreichen, wenn sie versuchen, das Internet zu erklären. Leider gab es dann auch nicht wie erhofft noch eine interessantere Nebenhandlung oder etwas anderes, was die Folge hätte retten können. Stattdessen wurden die gleichen, flachen, peinlichen Witze immer und immer wieder aufgegriffen.
Lediglich einzelne Momente und die ersten 3 von gefühlten 20 Zugszenen waren "okay", deswegen 1 Stern. Die Folge bleibt aber leider dennoch nur eine der schlechtesten überhaupt. Ich hoffe, dass das nur der übliche Ausrutscher war, den fast jede Staffel hat, und das das Niveau wieder drastisch ansteigt. Es wäre schade um das hohe Potential, das die 16. Staffel anfangs gezeigt hat.

# 18: DrNibbert
2012-03-30 06:57:43
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Da hätte man mehr draus machen können, war ansich eine lustige idee.

Eine sache fällt mir in letzter zeit an southpark generell auf: weil sie keine wirklich provozierenden themen (gentechnik, sterbehilfe etc.) behandeln, versuchen sie mit übertriebener gewalt und fäkalhumor zu provozieren. das finde ich manchmal etwas zu viel - so wie in dieser folge. da hätten es auch weniger vom zug überfahrene reporter getan.

# 19: Nico
2012-03-30 10:02:53
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Vielleicht lag es dadran, dass ich grad von ner Party kam, als ich die Folge geschaut habe, sprich ich vielleicht den Dialogen nicht hundertprozentig folgen konnte, aber ich fand die Folge jetzt nicht so gut im Vergleich zu der der Vorwoche.
Die Story an sich war sehr dünne, hatte aber gleichzeitig zuviele Schauplätze (ich weiss, hört sich verwirrend an), die nur kurz angerissen wurden, um sie dann nur wieder verwaisen zu lassen. Schade drum, besonders das mit den Katzen, die die Weltherrschaft wollen, hatte wunderbar abgedrehtes Potenzial.
Cartmans Song am Ende war sehr cool, auch Butters mit der geladenen Waffe im Mund fand ich klasse, auf Splattereinlagen, wenn sie passen, wie mit dem "Running Gag" mit dem Zug, steh ich sowieso.
Von daher ist die Folge für mich doch knapp überm Mittelmass.

# 20: Kemal
2012-03-30 11:42:03
SternSternSternSternStern 
Ehrlich, Selten so gelacht.. Selbst am Anfang mit den Zügen.. abnormal Witzig :D

# 21: Christian
2012-03-30 11:59:03
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Leider hat sich der Gag mit den Memes recht schnell tot gelaufen.
Keine besonders gute Folge, wenig Lacher und dazu noch viele offene Szenen - aus diesen peinlichen Republikanern hätte man doch was machen können - naja gähn

# 22: 2Pac
2012-03-30 14:00:15
SternSternSternSternkein Stern 
Also die Folge bot eigentlich nicht viel neues aber trotzdem fand ich sie relativ lustig.

Ich war selbst überrascht das ich sie besser fand als die letzten beiden. aber denke 4 Sterne kann ich geben vor allem wenn ich mir hier die anderen bewertungen ansehe die extrem gering sind.

aber trotzdem hoffe ich auch das eine der nächsten folgen wieder an die glorreichen vergangenen south Park zeiten anknüpft.

# 23: Marvin
2012-03-30 16:28:06
SternSternSternSternStern 
Ich brauche dazu nicht vie erzählen, nur so viel es war eine riesige Steigerung zur letzten Woche, ich verstehe garnicht was hier alle haben.

# 24: Cloud83
2012-03-30 20:50:47
SternSternSternSternStern 
Ich weiß auch nicht was hier manche wollen.
Megagenial war sie nicht aber für mich noch besser als "you're getting old". Das thema mit dem alt werden scheint denen wohl zu liegen. South Park war irgendwo immer ne persönliche Reflektion. Ich hab letztens erst den Film wieder mal geschaut und South Park hat sich
schon so wahnsinnig verändert das ich als langjähriger Fan doch immer leicht sentimental werde bei solchen Folgen.  Trey und Matt scheint das Thema wohl in letzter Zeit bissi zu beschäftigen.
Keine Sorge Jungs! Ihr rockt im Gegensatz zu anderen, Serien, nach wie vor jede Woche neu und bringt mich immernoch zum Lachen!
Cartmans Auftritt am Ende war einfach nur Hammer!

# 25: Blub
2012-03-30 22:21:37
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Schlechteste Folge seit Jahren.

Memes sind richtig klasse und auch sehr aktuell, aber das heißt nicht dass sich so etwas auch eignet um eine Episode darum zu entwickeln.

Ich gebe eigentlich nie 0 Sterne, aber diese Folge hat einfach keinen verdient. Die Idee war schlecht, die Umsetzung war schlecht und die Witze waren schlecht.

Das einzige was zum Lachen war, war die O long Johnson katze und damit meine ich nicht etwa wie sie eingesetzt wurde, sondern das video an sich und das haben sie sich nicht selbst ausgedacht.

# 26: One
2012-03-31 02:01:51
SternSternSternSternkein Stern 
Also ich fand die Folge gut!
Vor allem war sie in meinen Augen eine ganz klare Steigerung zu den beiden vorherigen dieser Staffel.

Das Thema war schön gewählt und wirklich gut getroffen.

Viele bemängeln das Ende, aber gerade bei dem habe ich glaube ich am meisten gelacht.

Alles in allem zwar keine übermäßig tolle Folge, aber sind einige Lacher und coole Szene dabei!

# 27: nerd
2012-03-31 11:49:43
SternSternSternSternkein Stern 
Das mit dem Zug war doch sicher auch eine Anspielung auf asdf movie oder? I LIKE TRAINS! xD

Gute Folge, nicht perfekt aber gut!

# 28: SPFan
2012-03-31 13:26:00
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
OK, wie man so sagt: I'm done. und zwar mit South Park. Es ist zwar die alte Leier, ich weiss. Aber ich finde kaum noch etwas witzig an dieser Serie und das änderte leider auch die neue Staffel nicht.

South Park ist zu etwas geworden, worüber sich die Serie früher selbst lustig machte: Eine anmassende, selbstgefällige, mit dem Moralzeigefinger wedelnde Sendung, die den Zuschauer ständig irgendwie belehren möchte und es ist einfach nicht lustig. Die feinen, subtilen Botschaften der früheren Sendungen (die aber auch nicht immer vorkamen) wurden nun durch den Vorschlaghammer ersetzt und der Humor ging flöten.

Ich zieh mir diese Sch*isse nicht mehr rein.
I'm out.

# 29: cBBB
2012-03-31 19:19:02
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
matt und trey machen sich nurnoch lächerlich mit diesem schwachsinn.

# 30: Lucius
2012-03-31 22:29:30
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich muss leider auch sagen, dass die Folge irgendwie, naja, sie war unterhaltsam, aber nicht toll. Das Thema hat an sich etwas für sich, aber wie es verwendet wurde gefiel mir und vielen anderen nicht so ganz.
Dasselbe gilt für die beiden vorherigen Folgen dieser Staffel: Gute Grundidee, die aber schlecht umgesetzt wurde. Eine Folge, die einem durch ihre Gags lediglich zum Schmunzeln bringt ist zwar besser als nichts, aber kommt halt nicht an vorherige Glanzzeiten heran. Zudem South Park meiner Meinung nach immer stärker repetitiv wird, also dass sich immer irgendwie dasselbe zu wiederholen scheint. Und dass man das Thema "US-Vorwahlkampf" so schwach verheizt hat, dass wirklich ne halbe Folge hätte füllen können, echt schade! Trey und Matt sollten sich an den erfolgreichen Folgen orientieren: Kreative Behandlung zeitloser, elementarer Gesellschaftsprobleme, Parodien eines Filmgenres oder bestimmten Filmen, gutgeschriebene "Kids are just Kids"-Episoden und wieder mehr aufs richtige Gag-Timing achten.

# 31: SPkiddy
2012-04-01 10:20:48
SternSternSternSternStern 
south park war schon immer die beste serie und hat sich über die jahre sehr verändert. (:
trey und matt machen sich immer wieder gute gedanken über aktuelle themen.
ich mag diese folge auch besonders, weil ich katzen über alles liebe^^ und als ich das ganze "catbreading" gesehn habe, konnte ich nicht aufhören zu lachen! :D und die O-Long-Johnson-Katze - einfach nur der hammer. die züge erinnern an asdf-movies, wie schon jemand geschrieben hat. (:
ich verstehe hier die ganzen schlechten meinungen einfach nicht...
wenn ihr das nicht mögt, wieso guckt ihr es dann?
was gibt es überhaupt an south park nicht zu mögen??
die folge war klasse - wie alle anderen south park-folgen und ich würde sie mir noch viel öfters anschauen!

# 32: Dr. Woznacka
2012-04-01 20:55:18
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Nachdem ich lange nicht auf dieser Seite war, musste ich einfach wieder herkommen und meine Meinung äußern!

Es ist die mit Abstand schlechteste Folge, die South Park je produziert hat. Die anderen schlechten Folgen zeichneten sich dadurch aus, dass die "ok" und "dieser Müll ist Zeitverschwendung, ich will ausschalten" Momente sich abwechselten.

In dieser Folge war es wirklich so, dass es keine Sekunde gab, in der ich nicht die Lust verspürte, den Browser zu schließen. Es gab weder etwas Lustiges noch Interessantes. Ich habe diese Folge "mit Gewalt" zu Ende geschaut und es ist mir sehr schwer gefallen, das Ganze nicht schon vorher abzubrechen.

Ich war mal einer der größten South Park Fans. Seit heute bin ich nach außen hin offiziell kein Fan von South Park mehr!

P.S.: Was ist das für krankes Geblabber auf der Planearium-HP, das man nicht abschalten kann? Ich komm nie wieder hierher...!

# 33: Janina (Zwerg-im-Bikini)
2012-04-01 21:05:50
SternSternSternkein Sternkein Stern 
@Dr. Woznacka: Entspann dich und wirf einen Blick auf den Kalender :). Nur weil du kein South Park Fan bist bedeutet das doch nicht, dass du jede Form von Spaß verteufeln musst. Aber ich freue mich ja über jeden, den ich heute damit in den April schicken konnte.

# 34: Mautz
2012-04-02 14:16:58
SternSternSternkein Sternkein Stern 
@ Dr. Woznacka:
Du solltest den Song doch kennen, wenn du großer South Park Fan bist/warst.

Mal zur Folge: Gab schon schlechtere, 2,5 Sterne (mal auf 3 aufgerundet :D) finde ich gerechtfertigt, es war einfach eine langweilige Folge, zu vorhersehbar.

# 35: Petrus Urinus Minor
2012-04-02 17:52:08
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Sorry, aber das war mit Abstand die langweiligste SP Folge ever. Es fällt mir wirklich auch mit Anstrengung keine schlechtere ein.

# 36: dea
2012-04-02 22:00:55
SternSternSternSternStern 
Was für eine geile Folge.
Das ist Southpark.
Und selten das Cartman sympatisch rüberkommt.
Dieser Le..e..rfilm, und der Zug...... zwischen dieser Folge und der letzten liegen Welten.

# 37: Elwood Blues
2012-04-06 11:08:33
SternSternSternSternStern 
Überhaupt nicht mein Thema, trotzdem: Megawitzig - der Lehrer und seine Knarrenpädagogik, der Lehrfilm, die kultige Oh-Long-Johnson-Katze, die ständigen Zugwiederholungen.
Auch die Kleinigkeiten, z.B. als Cartman versucht den anderen Jungen mit Faith Hilling zu verdecken, der folgsame Butters allein zurückgelassen, haben gzündet. Das Mischen der Phrasen bei der Debatte war ebenfalls klasse. Nehme doch stark an, dass das Originalzitate sind, oder?
Deutlich besser als die zwei vorherigen Episoden, deshalb bin ich schon etwas irritiert, dass sie bei der Bewertung schlechter weg kommt. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

# 38: Filtertüte
2012-04-09 16:16:04
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Auch diesmal fand ich die Folge beim zweitenmal etwas besser, zuerst 3 Sterne mit Tendenz nach unten, nun mit Tendenz nach oben.
Insgesamt ganz witzige Folge, aber irgendwie fehlte noch ein richtiger Schlußgag. Anstatt den Zug-Gag so auszureizen, hätte man beim eingeschlafenen Butters, bei dem die Pistole mittlerweile aus dem Mund geflutscht ist, sich einen Schuß lösen lassen können, der über Umwegen dann als Querschläger irgendetwas Schweres, das in dieser Halle hängt, auf Kenny herunterstürzen läßt und diesen, nachdem er noch einmal kaum verständlich "Oh long Johnson" murmelt, erschlägt. Oder er weicht aus und wird dann selbst vom Zug überfahren. Oder so...

OH LONG JOHNSON

# 39: LoneButters
2012-04-16 15:40:50
SternSternSternSternkein Stern 
Amüsante und gewohnt überzogene Kritik an dem Meme-Hype im Internet. Am Besten war mit Abstand das Lehrvideo(von 2010). Zum Einen, da es noch einmal die Geschwindigkeit der neuen Trends überspitzt darstellt, zum Anderen war der Merksatz einfach göttlich ;) :D

"Use the approved poses if you wanna be a memer. Peace sign, bunny ears, fake wiener!"

Lediglich der Witz mit den Zügen war mir zu überzogen und am Ende leider einfach zuuu stumpf - daher nur 4 Sterne..

# 40: Trekker
2012-05-19 17:05:39
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ziemlich miese Folge. Ich kann aber dem Posinghype der heutigen "Jugendkultur" eh nichts abgewinnen - von daher ist es eh nicht mein Thema.

# 41: Kairw
2012-11-01 19:34:31
SternSternSternSternStern 
Meine absolute Lieblingssouthparkfolge :D
Das Thema ist sehr gut bearbeitet und ich liebe einfach Katzen..
Kann garnicht verstehn, wie man die FOlge nicht mögen kann... Haters gonna hate, vielleicht sied ihr nur zu alt um das Thema zu verstehn!

SWAG:D

# 42: Kennyfan2203
2012-11-10 08:34:00
SternSternSternSternkein Stern 
Also ich versteh nicht ganz was an dieser Folge schlecht sein soll und warum sie in den Top 50 der schlechtesten Folgen ist. Die Folge war doch ganz gut. Klar nicht die allerbste Folge, aber ziemlich gut!

# 43: Guarana
2012-11-18 22:44:20
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge genauso unlustig wie die Memes. Keine Ahnung. Eigentlich bestand ja die halbe Folge daraus, wie die Kinder auf ihrem Arsch auf dem Boden gerutscht sind und dieses Faith Hilling gemacht haben. Aus der Sache mit den Katen hätte man mehr machen können, obwohl ich diese Oh long Johnson-Katze auch nicht gerade lustig fand (lacht die Internet-Gemeinde heutzutage über so ein Müll? 0o). Einzig die erste Zug-Szene und der kleine "Geschichtsexkurs des Memings" haben mich zum Schmunzeln gebracht.
Da haben mich die ersten beiden Folgen dieser Staffel mehr begeistert.

Ich gebe 2 Sterne, weil Matt und Trey immerhin aufgezeigt haben wie lächerlich diese Meme-Kultur doch ist und ich doch ganz froh bin nicht auf Facebook zu sein ;)

# 44: Yes, The -S-
2012-11-18 23:57:53
SternSternSternSternkein Stern 
Gott, der arme Butters :-) bei ihm müsste ich am meisten lachen, zuerst wie er sich bei den (typisch Amerika) "Schulsicherheisfilmen" (zuerst dachte ich, es würde eins in Schwarzweiß laufen) dann mit der Knarre im Mund.
Es war mal wieder eine Epp ohne bzw. wenig Sinn, dazu mit viel unerwarteten tollen Ideen, z.B. der Lehrer, der ein Fachwissen hat und hinzugezogen wird; und KEINER kommt auf die 'Idee' das MENSCHEN die Katzenfotos gemacht haben, argh.....Gott, sind (wir) manchmal blö.de, grins.
Da ich 'Singfolgen' (dazu Cartman, hmpf) eh nicht mag, hätte ich (auch) gern' ein anderes Ende gewünscht...."habt euch alle liebt und singt miteinander" ?!
Stark die realen Fotos, bitte 'SOETWAS' öfters

# 45: Schmopsy
2012-12-13 22:58:32
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
South Park hat sich über die letzten 3 Staffeln sehr negativ entwickelt. Die früheren Folgen (Staffel 1-13), da fand ich jede Folge unterhaltsam. Mittlerweile schaue ich mir meist nur noch jede vierte Folge an, weil das Thema mich nicht interessiert, oder weil mir die Folge zu langweilig ist. Ich finde, in vielen Folgen der neueren Staffeln werden keine abwechlungsreichen Themen mehr verwendet (wie früher), sondern nur noch (oft langweilige oder für SP ungeeignete) aktuelle Ereignisse. Außerdem geht es, meiner Meinung nach, in vielen neueren Folgen nur noch um einzelne der 4 Hauptcharaktere und nicht mehr um Abenteuer zu viert. Leider ist diese einzelne Person häufig Cartman, der neben Jimmy und Timmy zu meinen absoluten Hasscharakteren zählt. Sofern sich das in den neuen Folgen nicht bessert, sehe ich mich gezwungen, mit dem SP-Schauen aufzuhören.

# 46: paddyxxx
2012-12-17 21:17:52
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
So ne scheiß Folge!
Echt armselig...

# 47: Wiesel
2012-12-17 21:20:48
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich hab die Folge nicht wirklich verstanden. War einfach nur blöd.
und was soll der Scheiß mit den Katzen? wollten die die Weltherrschaft erobern und warum war damit plötzlich aus?

# 48: Demian
2013-01-17 04:24:57
SternSternSternSternStern 
Ist hier niemandem aufgefallen, dass in dem info-video über "tebowing" ein anachronismus vorkommt? sie haben zwar den alten AMIGA-PC aber brandneue smartphones um ihre fotos zu machen...

# 49: Staubfänger
2013-02-09 02:11:52
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Das Thema war nicht schlecht gewählt, aber das wars leider schon.

Eine der schlechtesten Folgen überhaupt, selbst grinsen konnte ich überhaupt nicht

# 50: Conan
2013-08-25 16:03:32
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die neueren Folgen bringen für mich nicht mal mehr ansatzweise das lustige South Park von den früheren Staffeln zurück. So auch diese Folge, die für mich wirklich reine Zeitverschwendung war. Die Katze und der Rest brachten ganz allein meinen 11-Jährigen Bruder (ja ich weiß SP ist ab 16) zum lachen. Aber ich denke eher weniger die Leute ab dem vorausgesetzten Alter für die Serie.

Der einzige Stern geht an mein Lachen während der Folge, das aber wohl eher meinem Bruder galt, der sich über etwas so absurdes den Arsch weglachen konnte. Im Allgemeinen eine der schlechtesten Folgen überhaupt.

Noch dazu bringt es wieder den unnötigen Charakterzug von Stan an den Tag, der sich wie so oft von Gruppenzwängen mitreißen lässt und eher dazu als zu seinen Freunden steht.

# 51: TYCT
2013-11-30 14:59:19
SternSternSternSternStern 
Ich finde diese Folge ist ein absolutes Hightlight und gehört zu den besten Folgen der 16. Staffel!!!

# 52: Leole1
2013-12-22 15:47:18
SternSternSternSternStern 
Welch ein irsinn. So eine schlechte Episode habe ich nach den ersten 2 dieser Staffel nicht erwartet :(

# 53: Leole1
2013-12-22 15:50:17
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Welch ein irsinn. So eine schlechte Episode habe ich nach den ersten 2 dieser Staffel nicht erwartet :(

# 54: HansWurst
2014-01-06 03:50:11
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich kann garnicht beschreiben wie enttäuscht ich von dieser Folge war. Sehr unlustig, viele "Witze" kamen immer wieder, was diese nicht besser machte. Das Thema hat auch (mal wieder) keine Folge verdient. Passiert SP in letzter Zeit aber öfters. Schade!

# 55: KennysKarma52
2014-05-19 13:59:37
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
unlustig. Wie bei jeder  neuen Folge immer die gleichen "Witze" die bis zur unkenntlichkeit Wiederholt werden. Schwach

# 56: Tweeker
2014-09-26 16:59:45
SternSternSternSternStern 
Ich verstehe nicht wieso die Folge so schlecht bewertet wird. Ich find sie einfach nur hammer!

# 57: warelander
2017-03-10 22:11:00
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge macht durchaus Spaß, gerade der Umgang mit der Schnelllebigkeit von memes und die abschließende Rede des Reporters haben mir gefallen und der Auftritt der Oh long Johnsen Katze was so skurril das er doch sehr erheiternd war. Leider kann sich sie sich nicht ganz bis zum Schluss halten, gegen Ende schleppt sich die Folge dann doch, die Züge konnte ich irgendwann nicht mehr sehen und den Meme Lehrer fand ich nur anstrengend, im großen und ganzen aber doch eine recht kurzweilige Folge.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.