planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. Not Funny
  3. #HappyHolograms
  4. Douche And A Danish
  5. Eat, Pray, Queef
  6. Oh, Jeez
  7. Crippled Summer
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
20062006

2006 - Fort Collins


Folgen-Nummer: 273
US-Erstausstrahlung: 26. 10. 2016
Dt. Erstausstrahlung: 27. 10. 2016
Dt. synch. Erstausstrahlung: Voraussichtlich 2017



Inhalt:

Als Cartman realisiert, dass die Anti-Troll-Bewegung, die er unterstützt, auch seine eigene Internet-Vergangenheit offenlegen könnte, gerät er in Panik. Würde das seiner Beziehung zu Heidi schaden? Auch Gerald gerät immer mehr unter Druck. Bei einem Hackerangriff auf eine benachbarte Stadt Fort Collins, wird ein anderer Troll enttarnt und getötet. Randy Marsh und Mr. Garrison versuchen unterdessen vergeblich, die Member Berries zu vernichten.
 

Besonderheiten:

Parodien:
Der Marsianer: Cartmans Mars-Phantasien erinnern an diesen Film.
Gesprengte Ketten: Die Flucht der Member Berries.
Goodfellas: Die Kofferraum-Szene mit den Member Berries.
Star Wars: Mr. Garrison fordert die Wähler auf, für Hillary Clinton zu stimmen, wenn sie auch der Meinung sind, dass "Das Erwachen der Macht" überbewertet und im Grunde nur Nostalgie war.
Musik:
• Wieder "Tjing Tjang Tjing".
• Die Member Berries hören Totos "Africa" aus den frühen 80ern im Auto.
Sonstiges:
• Fort Collins ist eine real existierende Stadt in Colorado.
• Ghostbusters läuft als einziger älterer Film (Juni 2016 war der U.S. Start) im Kino, die restlichen Titel sind aktuell vom Oktober 2016.
• In Cartmans Rückblick sehen wir zwischen den bekannten Szenen auch, wie Heidi ihm ihre Vagina zeigt. Man erkennt aber nichts explizites. Cartman hält eine Taschenlampe in der Hand und staunt.

Wir lernen:

(wird noch ergänzt)
 

ZiBs Meinung:

Erst einmal hätte ich eine Bitte an euch: Ich meine mich an eine Szene (in der Schulcafeteria?) zu erinnern, in der Cartman über eine Marsmission schwärmt. Aber ich komme nicht darauf, in welcher Folge es war. EDIT: Danke euch! Erst vor 2 Wochen war das, ich dachte das wäre länger her. Mein Zeitgefühl ist völlig hinüber ;).
Nun zur Folge: Cartmans kleine Fantasiewelt auf dem Mars war für mich das Highlight, aber auch mit Heidi gab es wieder witzige Szenen (diese T-Shirts...). Etwas irritierend ist der Seitenwechsel von Cartman und Kyle aber schon, daran muss man sich nach den vielen Jahren erst gewöhnen. Mir gefällt es bisher aber. Und ich bin immer noch der Meinung, dass Cartman in Wirklichkeit ganz andere Pläne verfolgt. Der Hackerangriff war schön inszeniert, wie ein einem Katastropenfilm. Und die Gespräche zwischen Gerald und dem anderen Troll waren gut geschrieben. Aber bei den Member Berries bin ich mir nicht sicher... ich war eigentlich froh, dass Caitlyn Jenner in dieser Staffel bisher keine große Rolle gespielt hat. Und insgesamt bin ich immer noch kein Fan von den zusammenhängenden Folgen, aber das jede Woche zu wiederholen, würde bloß nerven. Deshalb konzentriere mich lieber erst einmal auf das Positive, und am Ende der Staffel folgt ein ausführliches Fazit.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternkein Sternkein Stern
(2.7 Punkte)

# 1: notfromearth
2016-10-28 22:12:35
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Mal wieder ganz schwer zu beurteilen.

Aus den Member Berries werde ich nach wie vor nicht schlau... und jetzt haben sie auch noch ihren eigenen 'Charakter'?! *schauder*

Amüsant fand ich, wie Cartman jedes mal hinzufügte, wie lustig Heidi ist (wenn Kyle sie für ihre Intelligenz lobte). Warum sie ein I'm with stupid T-Shirt trägt, ist mir nicht ganz schlüssig...

Die einzelnen Stränge scheinen sich nun allerdings etwas zu verknüpfen... Skankhunt soll auf die Präsidentschaftswahl Einfluss haben, Cartman fürchtet sich vor den Trolls...

Man darf sicherlich gespannt sein, aber irgendwie fürchte ich, am Ende wird alles wieder ähnlich überladen wie beim Ende von Staffel 18...

Da es mir wirklich schwerfällt, hier eine Bewertung abzugeben, ohne die Fortsetzungen zu kennen, wähle ich mal neutrale 3 Sterne... die Bewertung kann sich noch ändern, in diesem Falle würde ich hoffen, der Post hier wird dann gelöscht ;-).


PS: Ich kann mich leider gar nicht daran erinnern, dass Cartman mal über eine Marsmission geschwärmt hätte... vielleicht weiss jemand anders mehr

# 2: Xaser
2016-10-28 22:51:10
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge wieder, irgendwie endet es bei mir immer bei 4 Sternen. Dadurch das sich das ganze zieht wie ein Film ,werden leider auch die Einzelnen Folgen zwischenzeitlich schon etwas mager. Cartmans Marsfantsie war schon wieder sehr gut gelungen, auch wenn ich mich Frage, ob diese Fatansie noch einen wichtigere Rolle in den nächsten Folgen bekommen wird.

Die Memerberrys im Auto Szene fand ich einfach genial, konnte sehr gut drüber lachen, eine gelungene Anspielung auf das intro von dem Film "Goodfellas".

Bin auch gespannt wie das jetzt mit Gerald enden wird.

@ZiB: kann mich konkret an keine Folge erinnern, in der Cartman über den Mars reden würde..?

# 3: Futju
2016-10-29 00:33:29
SternSternSternSternkein Stern 
Eventuell mein ZIB ja die Caféteria-Folge, in welcher sich Cartman über Frauen auslässt, die nur über ihre Vagagas singen :P.

Sonst war es eine ganz solide Folge - empfand ich besser als die letzte. Beste Szene: Memberberries on the Road with Totos "Africa".

# 4: Maboc
2016-10-29 01:28:56
SternSternSternSternkein Stern 
In meinen Augen eine der besseren Folgen in dieser Staffel, die Szene mit den Memberberries im Auto und dem geknebeltem im Kofferraum sowie Geralds Handy Hintergrund waren definitiv die Highlights.

Die zusammenhängenden Folgen fand ich anfangs noch sehr gut und "frisch" weil es eben was neues war. Mittlerweile bin ich aber von den ständigen Cliffhangern etwas genervt.
Trotzdem bin ich gespannt wie es weitergeht.

An Cartmans Mars-Schwärmerei kann ich mich leider auch nicht erinnern..

# 5: Oli
2016-10-29 08:39:56
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Moin ! Der Traum von Eric auf dem Mars zu sein,könnte eine Anspielung darauf sein das Elon Musk 2025 den Mars besiedeln möchte.Und da Elon Musk ja schon in Handycar ( Staffel 18 ) einen Auftritt bei South Park hatte.

# 6: Markus
2016-10-29 13:04:45
SternSternSternkein Sternkein Stern 
@ZiB: In Folge 2004 (letztes Drittel) erwähnt Cartman 2x die Kolonisierung des Mars gegenüber Kyle und Heidi: http://www.planearium.de/downloads/scripts/scripts-2004.htm

# 7: Berny
2016-10-30 08:24:34
SternSternSternkein Sternkein Stern 
2 Sterne für Tjing Tjang Tjing - war der einzige Lacher der Folge und den Song werde ich jetzt wieder eine Woche nicht los. Der dritte Stern ist dafür, dass in der Folge zumindest mal ansatzweise etwas unvorhergesehenes passiert ist. Aber wenn ich ehrlich zu mir selber bin, schaue ich South Park einfach nurnoch aus Nostalgie. 'Member?

# 8: South Park Republican
2016-10-30 14:06:45
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Seit dem Kniefall in Sachen "200 + 201" schaue ich (SP-Fan der ersten Stunde) mir SP nur noch unregelmäßig an, da das ursprüngliche Konzept von SP (respektlos Widersprüche darstellen) nicht mehr glaubhaft ist (weiterhin Witze übers Christentum und Darstellung von Jesus, aber ansonsten eingekniffener Schwanz vor M. und seiner Lehre). Die letzten Episoden habe ich mir wieder, wohl aus Nostalgie (siehe oben Berny), wieder angeschaut - es waren wohl die letzten SP-Episoden, da Trey Parker und Matt Stone inzwischen eindeutig politisch Position beziehen ("I hate conservatives but I really fucking hate liberals." - Stone, 2001), also den Mainstream verkörpern. Im Übrigen bin ich der Meinung: "Hillary for Prison 2016."

# 9: Yes, The -S-
2016-10-30 17:46:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
eine schwächere Epp aber mit zwei interessante Sachen:
Cartman lügt "seine" Heidi an....tut er's, weil er typisch Cartman ist ODER weil jeder (?) Teenie sich so verhalten würde?
Die Member Berries sind (teilweise?) bösartig, verfolgen einen/ihren eigenen Plan und opfern einen schwerverletzten?!

Die Emailpanik in der Kleinstadt.......wer "The good Wife" kennt...... ;-)

# 10: The Hoff
2016-10-31 13:26:07
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand die Folge ziemlich gut. Mir gefällt der Handlungsstrang.

Ich bin gespannt was das noch wird. Steht und fällt wohl damit was sie mit Cartman und Heidi machen. Beachten sie die Vergangenheit, dann wird es gut, vergessen sie diese, würde es das für mich killen.
Denn Heidi und Cartman haben ne gewisse Vergangenheit. Heide KENNT Cartman, so waren sie z.B. in einem Team um in "Ei-Fersucht" das Ei zu pflegen und Cartman war der initiator des Angriffs auf die Party bei Heidi bei der das Weissagungsgerät in "Das Weissagungsgerät" geklaut wurde.
Aber das ist noch nicht alles, denn Cartman ist indirekt am Tod von Heidis Vater schuld. Dieser starb in "wird wohl..." in Cartmans Kirche.

Es ist also entweder bescheuert (wenn man weiter verkauft das Heidi nix von Cartmans Verfehlungen weiß) oder richtig gut, wenn Cartman das alles umsonst macht (und Heidi auf nem Rachefeldzug ist?).

# 11: Skankhunt42
2016-10-31 14:48:47
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Der Vollständigkeit halber wollte ich noch anmerken, dass Fort Collins schon ein Mal vorkam. Dorthin hat Scott Tenorman Eric zur vermeintlichen Schamhaarmesse geschickt :D :D
Men erfährt dort auch, wie weit Fort Collins von South Park entfernt ist.

# 12: Apfel
2016-10-31 19:36:46
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
South Park hat mich überrascht. Völlig.
Dachte ich noch gerade, dass Folge 5 dieser Staffel das Allerschlechteste war, was South Park jemals gemacht hat, jetzt weiß ich es besser.

Wieso wird sowas eigentlich noch produziert? Gibt es kein Screening mehr? Irgendjemand muss denen doch sagen, dass es absoluter Müll ist, was die da bringen.

# 13: Friend REquest
2016-11-02 18:35:25
SternSternSternSternStern 
KLeine Anmerkung, ohne WErtung: Ich habe letztens den Film "Friend Request" (bzw. auf deutsch "The Unfriend" gesehen. Ist zwar ein totaler Mistfilm, aber mir scheint als gäbe es einige Bezüge dazu in dieser Staffel. Zum einen in der Skank Hunt-Folge: Die Darstellung der Posts als Pop-Ups ähnelt der in Friend Request. Auch die Tatsache, dass dieser Dildo Schwaggins erst glaubt in Gerald einen Freund gefunden zu haben, ihn dann verliert und versucht ihn wieder zurückzugewinnen ähnelt der Beziehung zwischen der Hauptdarstellerin von Friend Request und der Außenseiterin. Darüber hinaus noch die Message von Dildo Schwaggins, dass Gerald am Ende allein sein wird und alle Freunde verlieren wird.
Vielleicht kannst du, Zwerg im Bikini, dir mal den Film anschauen.

# 14: Skankhunt007
2016-11-03 21:16:07
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fande die Folge eher mäßig, wie bereits bei einigen anderen Folgen scheint hier nur die Basis für andere, zusammenhängende Folgen gelegt zu werden. Allerdings, wenn man jetzt mal einige Folgen der Staffel 16/ 17 schaut, dann merkt man schon die enorme Entwicklung. Allerdings ist diese Entwicklung sehr vielschichtig, in einigen Punkten geht es voran und in einigen zurück. Richtige Brüller Folgen sind seltener geworden, dafür ist es deutlich anspruchsvoller und auch spannender. Die Frage ist dabei nur, will man das?
@ZiB: Das mit dem Mars war doch erst kürzlich, in Folge 4 der aktuellen Staffel. Dort stellt Cartman unterschwellig die Besiedlung des Mars bzw. Menschen auf dem Mars hinsichtlich Erfolg/ Bedeutung/ Anstrengung usw. damit gleich, dass er es geschafft hat, eine Beziehung einzugehen.

# 15: Klugscheißer
2016-11-03 21:17:21
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
"Heckerangriff" (Sic)

# 16: SethAC
2016-11-04 13:10:25
SternSternSternSternkein Stern 
Mir hatz die Episode gut gefallen, das meiste wurde auch schon gesagt.

Aber an ZiB: Ich bin mir ziemlich sicher, auch und gerade wegen Cartmans Reaktion, dass der NEUE Ghostbusters Film mit der weiblichen Besetzung gemeint war! Es lief also kein "älterer" Film im Kino. :D

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Ich meinte schon das Remake, allerdings lief dieses bereits im Juni an. Die anderen Filme, die man im Kino sieht, sind aber Filme vom Oktober. Das kam mir etwas seltsam vor, aber es ist natürlich nur eine Kleinigkeit :). Ich habe das jetzt oben genauer formuliert.

# 17: Pupsnase
2016-11-04 18:59:31
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Zunächst begann diese Staffel wirklich vielversprechend: Der Wahlkampf in den USA wird mit einem vollkommen ungeeigneten Kandidaten weiterhin thematisiert, der - im Gegensatz zur Realität - dies einsieht und trotzdem nur noch mehr Zustimmung erhält. Auch das Cartman von allen elektronischen Geräten und sozialen Medien abgeschnürt wird ist sehr sehenswert. Daraus resümiert seine erste echte seriöse Beziehung und damit einhergend eine Wandlung zu einer beinahe moralischen Instanz. Und zu guter Letzt die Zuspitzung des Phänomens der Internettrolle und das Flüchten älterer Generationen in ihre Vergangenheit, die scheinbar nur noch über Memberberries in Erinnerung bleiben kann, bilden den Rahmen für ein wirklich gutes Staffelkonzept.
Das dies leider nicht für ganze zehn Folgen reicht bzw. reichen kann erscheint logisch. Momentan ist die Mitte dieser Season etwas in sich selbst festgefahren, was allerdings nicht heißen muss, dass das Finale nicht gut werden kann. Langsam sollte die Existenz um Skankhunt und die daraus folgenden Konsequenzen (Wie kommt Gerald hier je wieder raus?)  wirklich aufgelöst werden. Cartmans womöglich falsche, da gutmütige Art ist langsam auch zu viel. Und das die amerikanische Präsidentschaftswahl nur noch eine Farce ist, wurde meiner Meinung nach nun auch schon lange genug klargemacht.
Es bleibt zu hoffen, die Längen dieser Staffel hören bald auf und sie setzt noch mal zu einem fulminanten - von mir aus gerne auch mal wieder vollkommen abgedrehten - Staffelendspurt an.

# 18: Nibbi
2016-11-10 17:30:05
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Anscheinend hatten die Southpark-Macher selbst ein paat Memberberrys zu viel, denn anstatt neuer Ideen erzählen sie den gleichen Witz wieder und wieder. Themen die bestenfalls Stoff für eine einzelne Folge bieten, werden jetzt über eine ganze Staffel hinweg ausgeschlachtet bis jeder Witz tod-erzählt ist. Das Konzept der folgenübergreifenden Handlung ist vielversprechend, leider fehlt es aber an einer witzigen Umsetzung. Die letzten beiden Staffeln habe ich mir wohl nur aus dem gleichen Grund angeschaut wie den neuen Starwars-Film ... membeeer?

# 19: shadys
2016-11-14 23:31:46
SternSternSternSternkein Stern 
@The Hoff : zu deiner Meinung zu cartman und heidi,
Hab mir nichtnal die folge "wies wohl:bzw"probably" angeschaut und das Mädchen sieht glaub ich anders aus wie heidi (ein wenig) und wird Marcy oder so genannt , ausserdem sind die sp Macher wie wir wissennie so detailgebun

Die Serie ist echt spannend und das neue Konzept von sp finde ich kreativ auch wenn ich mich auch daran gewöhnen musste....

# 20: Michi
2016-12-17 20:09:03
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Verglichen mit der restlichen Staffel eine gute Folge, verglichen mit den meisten anderen Folgen trotzdem schwach.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.

 


 

ACHTUNG, BLEIBT FAIR! WER DIE WERTUNG MANIPULIEREN WILL, WIRD GELÖSCHT.
Die Durchschnittsnote soll aussagekräfftig sein, deshalb schreibt jeder nur EINMAL.
Diskussionen führt ihr bitte im FORUM, denn dafür ist es da. Danke :).