planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 1-5 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
106106

106 - Death

(Wer killt Opa?)


Folgen-Nummer: 6
US-Erstausstrahlung: 17. 09. 1997
Dt. Erstausstrahlung: 10. 10. 1999



Inhalt:

Stans Opa wird stolze 102 Jahre alt und wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich zu sterben. Sich selber zu töten gelingt ihm nicht, also versucht er alles um seinen Enkel dazu zu bringen, ihn umzubringen. Der ist sich aber sicher, dass er dann nur wieder Ärger kriegen würde. Die Eltern der Kinder sind eh schon am Durchdrehen, allen voran Sheila Broflovski. Sie protestieren mit allen Mitteln gegen die Ausstrahlung von Terrance & Phillip, einer bei den Kindern sehr beliebten TV-Show. Die niveaulosen Furzwitze und die üble Sprache sind den Eltern ein Dorn im Auge, und so schleudern sie sich sogar gegen das Sender-Gebäude, um eine Absetzung der Serie zu erzwingen. Auch Stans Eltern sind bereit, ihr Leben für saubere Fernsehunterhaltung zu opfern, und ahnen nicht, dass unterdessen der Tod persönlich in South Park aufgetaucht ist und Jagd auf Stan, Kyle, Cartman und Kenny macht.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• "Death" war die letzte der 6 Folgen, die Comedy Central ursprünglich in Auftrag gab. Erst als man sah, dass die Serie immer beliebter wurde, wurden weitere 7 Folgen genehmigt.
• Dies ist die einzige Folge, in der Terrance von Trey Parker und Phillip von Matt Stone gesprochen wird. Danach tauschten sie die Rollen - wie übrigens auch die beiden deutschen Synchronprecher.
• In einer Szene sollte Cartman Kyle den nackten Hintern zeigen, während er sich über dessen Mutter lustig macht. Comedy Central erlaubte das nicht, auch wenn solche Szenen in späteren Folgen kein Problem waren.
• Stans Opa basiert nicht direkt auf einer real existierenden Person. Er sollte ein unsympathischer alter Sack werden, denn Parker und Stone waren der Meinung, dass alte Leute viel zu nett und positiv im Fernsehen dargestellt wurden. Ursprünglich sollte Opa Marsh deshalb sogar der "molesting grandpa" werden, der Stan gegenüber anzügliche Bemerkungen macht und schweinische Spiele mit ihm spielen möchte. Das verbot Comedy Central allerdings, was laut Trey Parker im nachhinein sogar besser für die Serie war.
Synchro:
• Gelungene Anpassung: Kyle erzählt Stan, dass ein gewisser Jack Leborkian Leuten beim Sterben hilft. Das spielt auf Jack Kevorkian an, der als "Dr. Death" bekannt wurde, weil er Menschen beim Selbstmord half. Er kam dafür ins Gefängnis. In der deutschen Übersetzung wurde daraus Julius Hackebeil, eine Anspielung auf Julius Hackethal. Der war ebenfalls ein Befürworter der Sterbehilfe - zum Zeitpunkt der deutschen Erstausstrahlung der Folge aber schon tot. Verurteilt wurde er nie.
• Weniger gelungen: Stan sagt zu seinem Opa, dass er "nicht einmal eine Ameise quetschen" könnte. Im Original bezieht er sich hingegen auf seine Jagderfahrungen aus der Folge 103 - Volcano: und sagt "I can't even kill a deer" ("Ich kann nicht einmal ein Reh töten"). Diese Anspielung geht verloren.
• In der deutschen Fassung wurde aus "Kyle's mom is a dirty Jew!" "Kyles Mutter ist 'ne *piep* Nutte!", weil man Judenwitze hier lieber vermieden hat.
Parodien:
She's the Sheriff: Die Sitcom mit Suzanne Somers in der Hauptrolle lief nie in Deutschland (auch nicht als "Misses Scheriff"), brachte es in den USA Ende der 80er aber auf zwei Staffeln.
Musik:
• Das Lied "Gonna Fly", das Opa Marsh Stan vorspielt, ist eine Parodie auf Enyas "Orinoco Flow". Gesungen wird es von Toddy Walters, einer Ex-Freundin Trey Parkers, die an vielen seiner Projekte mitgewirkt hat.
Fehler:
• Nur in dieser Folge hat Mr. Garrisons Klassenraum eine Toilette
• Man sieht wieder, dass Massenszenen in der Anfangszeit South Parks die größte Herausforderung waren, denn man kann in größeren Gruppen die meisten Personen mehrmals entdecken
• Während der Chef von Cartoon Central spricht, sieht man Mrs. Cartman und Mrs. Marsh in der Menschenmenge, obwohl sie sich eigentlich angekettet hatten
• Namensverwirrung: Die Mütter von Stan und Kyle werden hier mit Carol angesprochen, heißen aber Sharon und Sheila
Sonstiges:
• Der erste Mann der sich an das Gebäude schleudern lässt, heißt zwar wie Kennys Vater "McCormick", aber Trey Parker erklärte, dass das nur Zufall sei. Er sieht außerdem anders aus.
• Terrance & Phillip verkörpern das, als was damals Kritiker South Park ansahen. Diese Folge war also eine Reaktion auf die Reaktionen der Medien auf die ersten Folgen. Außerdem wurden die beiden Kanadier durch ganz verschiedene Charaktere inspiriert: Beavis und Butthead, Itchy und Scratchy und nicht zuletzt Trey Parker und Matt Stone selber. Ob sie allerdings Cartoon-Figuren oder echte Personen sein sollten, war anfangs gar nicht so eindeutig.
• "Cartoon Central" heißt der fiktive Sender in dieser Folge. Das ist natürlich eine Anspielung auf den Sender, der South Park produziert: "Comedy Central". John Warsog, Chef von "Cartoon Central", wurde Doug Herzog nachempfunden. Er arbeitet für Comedy Central und war maßgeblich daran beteiligt, South Park auf Sendung zu bringen. Über seine indirekte Gastrolle soll er sich sehr gefreut haben.
• Snacky Cakes feiern ihr Debut in dieser Folge, eine beliebte Nascherei von Cartman, die noch häufiger vorkommen wird
• Trey Parker hatte schon als Kind Bilder vom Sensenmann auf einem Dreirad gezeichnet und baute ihn deshalb so in diese Folge ein, es bleib aber sein einziger Auftritt
• Matt Stone kam auf die Idee mit Kennys Durchfall, weil es bei ihm an der Schule eine beliebte Mutprobe war, für 20 $ einen Zettel beim Lehrer abzugeben, dass man "explosiven Durchfall" habe
• Trey Parker sagte in einem Interview, dass er den Wunsch nach Sterbehilfe nachvollziehen kann. Selbstmord sei für ihn in Ordnung, aber man sollte keine anderen Menschen mit hineinziehen. Also kommt für ihn anscheinend nur passive Sterbehilfe in Frage.
• Schon nach etwa einem Jahr schlug Paramount vor, einen South Park Film zu produzieren. Trey Parker und Matt Stone nahmen diese Folge als Vorbild für das Drehbuch des Kinofilms, weil sie die Grundidee mochten sich selber ein bisschen zu parodieren. Mitte der 3. Staffel wurde der Film dann fertig gestellt.

Wir lernen:

Stan: "You know, I think that if parents would spend less time worrying about what their kids watch on TV, and more time worrying about what's going in in their kid's lives, this world would be a much better place."
 

ZiBs Meinung:

Eine meiner Lieblingsfolgen aus der ersten Staffel! Wer kennt nicht die Panik der Eltern vor jugendgefährdenden Filmen, Serien oder Videospielen, und hier wird dieses Thema sehr gut auf den Arm genommen. Kennys explosiver Durchfall und Stans deprimierter Großvater sorgen für die nötigen Lacher.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.15 Punkte)

# 1: spa
2005-09-20 15:09:00
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge hat es mir natürlich wegen Stans Opa angetan. Dass es jemanden gibt, der so gerne sterben möchte, hätte ich nie gedacht. Aber man lernt ja nie aus. Und als dann der Tod kam... Und der Teil mit T&P war einfach genial. Mit einer riesigen Schleuder lassen sich die Eltern an das Gebäude schleudern... von mir aus... sehr amüsant! *g*

# 2: Towelie
2005-10-09 15:10:47
SternSternSternSternStern 
Eine meiner Top10:

+ der verzweifelte Opa (bringt mich um)
+ der Tod (Komm her, du Hurenbock)
+ Opa´s Gefühle (verdeutlicht durch das Lied)
+ die Nazi-Techniken der Eltern (ranziger Kot)

- gar nix

# 3: cosby
2006-01-17 17:01:56
SternSternSternSternStern 
Eine absolut geniale folge. Wow, was hab ich doch gelacht! Ich glaube, das war die erste folge über die ich mit jemanden aus meiner klasse geredet habe. Dann wurde ich erst richtig zum south park fan, da es jetzt endlich auch jemanden gab, mit dem ich darünber reden und scherze machen konnte.

# 4: Puschel
2006-03-15 16:03:13
SternSternSternkein Sternkein Stern 
die erste folge wo wirklich ein hartes thema angesprochen wird. aber dafür is south park ja bekannt. stan versucht verzweifelt heraus zufinden, was er tun kann, um opa glücklich zu machen. aber keiner will ihm helfen. terrance und phillips erster auftritt. der ist natürlich nicht zu vergessen

# 5: Marinelli
2006-04-19 01:04:11
SternSternSternSternStern 
Also die Folge würd ich nichtmal mit der Kneifzange anfassen, so verdammt stark wie die ist.
Fünf Sterne.
--Meine Meinung. Marinelli--

# 6: danny
2007-08-17 19:08:05
SternSternSternSternkein Stern 
eine sehr gute folge ... klar stans opa is das beste an der folge.


er is t ja immer noch nich tod sogar in staffel 8 noch nicht glaube ich ^^

# 7: Kennya McCormick
2007-08-21 23:08:23
SternSternSternSternStern 
An dieser Folge war wirklich alles toll!

Vom Opa, der immer Billy sagte x) bis zum Tod persönlich.

Der arme Kyle wurde nur wegen seiner Mutter gepiesakt :-P

# 8: Omen
2007-10-06 18:10:24
SternSternSternSternStern 
Richtig tolle Folge.
Was mich aber interessiert: Wie heißt das Lied / woher krieg ich das Lied, dass Stans Opa Stan zeigt um ihm zu zeigen, wie es einem im Alter geht?

Bin über jede Antwort dankbar,
Omen

# 9: Metallica-Fan
2007-11-02 15:11:27
SternSternSternSternStern 
Voll der selbstmord Opa!!! Der will sterben, wie krank ist das denn?! Voll geile Story

# 10: Fabilini
2007-11-19 21:11:34
SternSternSternSternStern 
Absolut super folge. Kann man sicher immer wieder angucken und man muss immer wieder lachen , am besten finde ich wie opa stan zeigt wie es ist alt zu sein. ( mit enya - musik)

# 11: Metallica4ever
2008-05-02 15:50:46
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Jugend... sie wollen nicht mal mehr inre eigenen Großeltern umbringen.Herrlich
Stan's Opa is klasse Komm (her du Hurenbock)

# 12: Iron
2008-06-21 11:39:37
SternSternSternSternkein Stern 
Ganz gute Folge.. die Stelle mit der Enya Musik :D..geil!

# 13: WoW-Fan
2008-07-28 13:20:21
SternSternSternSternStern 
Stans Opa kann man nur mit einem Wort beschreiben: Selbestmordgeil xD

Hammer gute Folge

# 14: Cartmans Kappe
2009-03-10 15:03:03
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand diese Folge sehr witzig und auch lehrreich im Bezug auf die Eltern die das Fernsehn als Erziehungsgrundlage missbrauchen.Neben den Lachern
(Stans'Opa natürlich,Die Dünnpfiff-Epidemie,und der
Tod auffem Einrad der nur kam um KENNY zu töten)
Auch sehr unterhaltsam.Daher 4 Sterne

# 15: Karaes
2009-04-19 15:58:57
SternSternSternSternStern 
geile folge kenny der dann alle mit explosiven durchfall ansteckt und sein tot oder als kyles mum die folge von T&P zeigt "T weißt du was?" "Was?" "Furz" das war geil und sonst ist da noch das mit dem Opa also voll mit gags 5*

# 16: Stempel
2009-07-17 15:49:54
SternSternSternSternkein Stern 
Jo, also einmal find ich das mit dem Tod voll geil. (besonders wie die dann alle fernsehen)
Und naja, Terrence & Phillip nicht zu vergessen, die sind eh so mit das beste an south park..., nach den Krebs-Menschen^^

# 17: Nils
2009-07-20 22:00:05
SternSternSternSternStern 
Top Folge, hat keine Schwächen.

# 18: South Park Freak
2009-07-26 03:32:53
SternSternSternSternkein Stern 
Eine Superfolge der ersten Staffel!
Des Opas ständigen Betteleien zu sterben.
Auch wenn T&P im Realen Fernsehen vielleicht voll der Müll gewesen wären, find ich die voll geil!
Kyle's Mutter stinkt - Da kann ich Cartmans Liedchen "Kyle's Mum ist eine Schlampe" manchmal zu stimmen!
Das Finale mit dem Tod ist voll geil

# 19: Simon
2009-08-26 15:42:10
SternSternSternSternStern 
@Hamtarofan:
...ALTER! Das ist SOUTH PARK!
Hier wird alles auf die Schippe genommen XD!

# 20: Maddas
2009-08-29 23:41:39
SternSternSternSternStern 
Ich hab nen fehler gefunden... Am anfang wird der Kuchen vom Opa auf den Tisch gestellt, dann sieht man sie kurz reden und schon bei dem nächsten Bild auf dem man den Tisch komplett sieht ist der Kuchen verschwunden...

# 21: ..::Epiguider::..
2009-08-30 18:31:54
SternSternSternSternkein Stern 
Eine geniale Folge der 1. Season ;D Viele witzige Gags sowie man das in SP sehen will (^_^)

=> Daher: 4 Sterne ;)

..:: lg Epiguider ::..

# 22: matinee
2009-09-15 17:10:13
SternSternSternSternStern 
zum brüllen war die komisch zum beispiel wie der opa sich erschießen wollte XD

# 23: Speedopig
2009-10-28 14:40:07
SternSternSternSternkein Stern 
Wieder mal eine South Park Folge, so ich sie mir vorstelle: Tolle Gags und eine absolut abgedrehte Storyline. Definitiv deutlich besser als die Folgen davor.

# 24: ichbinfreiburger
2009-11-29 16:02:47
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
da ich t&p nicht so sehr mag, geb' ich hierfür nur 2 sterne...
dafür sind die szene rund um das sendergebäude stark!!!

# 25: Bobbystrahler
2010-01-05 23:48:00
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Naja... Ging so

# 26: Phil830
2010-01-18 13:14:06
SternSternSternSternStern 
Also ich finde auch diese Folge echt Cool.
Opa Marsh ist der Renner !!!!!
''Töte mich du Hurenbock'' !!!!!
Und wie er sich auf teufel komm raus mit Cartman anlegen will, ist zu brüllen:
''Ich will dir mal was sagen Schweinegesicht, vorhin war deine Mama hier, und ich hab sie wie eine billige Hure rangenommen.............usw.
Einfach zu geil !
Oder:  ''Billy, willst du dir einen Dollar verdienen ? ''.

Ich finde gerade die 1 Staffel hat ein paar echt klasse Folgen.
(Nach ''Pink Eye'' wohl die beste Epi der 1 staffel)

# 27: makoto
2010-03-28 22:08:16
SternSternSternSternStern 
ich sag nur ein wort
komm her du alter hurenbock xD
ich geh nach afrika da gibt es sicher natürliche tode xD

# 28: andilow
2010-04-29 15:49:37
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge hat es mir natürlich wegen Stans Opa angetan. Dass es jemanden gibt, der so gerne sterben möchte, hätte ich nie gedacht. Aber man lernt ja nie aus. Und als dann der Tod kam... Und der Teil mit T&P war einfach genial. Mit einer riesigen Schleuder lassen sich die Eltern an das Gebäude schleudern... von mir aus... sehr amüsant! *g*

# 29: Stan+Wendy
2010-07-30 17:49:11
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Eine "naja-geht so" Folge. Nichts interessabtes drinn ausser der selbstmordversuch wo es von nutzen war Stan bei der T & P Show einen Strick in die Hand zu legen, damit Grossvater erstickt. War doch klar das der Tod es auf wen abgesehen hat? Klar! Kenny! Also wenns nach mir ginge greif dir doch ein Messer und schneid dir ***** was auf. Tja von mir Leute gibts fuer die mieserable Folge einen Troststern-

# 30: Ohne Wiederkehr
2010-09-20 17:31:02
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand;s cool, wie diese überfürsorglichen Eltern auf die Schippe genommen werden, die ihren Kindern alles verbieten, was irgendwie mit Fäkalsprache zu tun hat und überhaupt nicht wissen, wie man in der Schule mittlerweile redet.

Jeder der auf eine öffentliche Schule geht, lernt spätestens ab der dritten klasse mehr Schimpfwörter, als durch irgendeine Fernsehserie.

Außerdem enthielt diese Folge eine herrliche Selbstironie (Die meisten Eltern würden wohl genauso auf South Park reagieren, wie auf Terrance und Phillip )

Über den Plot mit Stan's opa müssen wir wohl garnicht reden, der war einfach geil.

# 31: seth
2010-10-01 19:32:37
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
JOO diese folge war etwas cool aber ned so cool ich kann nur sagen.....................................................................................Das ist ein Floop

# 32: Cabal
2010-10-19 19:59:49
SternSternSternSternStern 
Mit dieser Folge kam richtig Leben in die Southpark-Bude. Stans total bekloppter Opa wollte unbedingt sterben Kyles Mama mag unsere zwei kanadischen Furzgranaten nicht sonderlich gerne. Eine gute Kombination für eine grandiose Folge. Die Begründung warum die Fernsehbosse nachgeben genauso wie der Tod vor dem Fernseher (und auf dem Dreirad) machen auch diese Folge zu einem Erlebnis...und dabei würden manche Leute das Thema nicht einmal mit der Kneifzange anfassen. Genial!
5 Sterne.

# 33: Havanna
2010-11-17 19:57:01
SternSternSternSternStern 
Eine einfach perfekte Folge mit dem South-Park-typischen schwarzen Humor. Das ist wirklich eine Folge, die ich mir immer wieder ansehen könnte, besonders die Verfolgungsjagd!:-)

# 34: Stephan
2011-01-16 01:21:49
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Kommt nicht an das Niveau ab der 3. Staffel ran.

# 35: Patrick
2011-08-09 18:47:52
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ganz solide Folge,am witzigsten war wohl der sinnlose "Protest" der Eltern und "Wenn sie sonst noch Fragen haben,können sie sich an diese Ziegelmauer wenden

# 36: eXtremous
2011-09-15 11:44:31
SternSternSternSternkein Stern 
Sehr geile und witzige Folge! Hab viel gelacht und daher gibt es 4 Sterne! Der typische Southpark Humor <3

viele Grüße,
eXtremous

# 37: Medi
2011-10-13 09:55:10
SternSternSternSternkein Stern 
Auch wieder eine sehr starke Folge der ersten Staffel mit schönen Parodien auf übertriebene, elterliche Fürsorge.

# 38: Filtertüte
2011-11-23 01:15:33
SternSternSternSternkein Stern 
Sehr schöne Folge, in der Sheila erstmals so richtig zur Hochform aufläuft. Dazu die Debuts von Terrance und Phillip sowie Stans grießgrämigem Opa.

WHAT?! WHAT?! WHAT?!

# 39: streunerkitty217
2012-05-29 08:52:27
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Voll lol, vor allem wo der Tod rumläuft und die Alle verfolgt und dann hat er nur Kenny gesucht. :D

Echt geil!

# 40: chrisiop
2013-01-29 20:33:58
SternSternSternSternStern 
Super Folge.
Igendwie eine Vorfilm zu South Park der Film
das gleiche Prinzip nur ohne den Krieg.

# 41: Hirsch
2013-03-23 00:51:44
SternSternSternSternkein Stern 
Wäre perfekt wenn man den Fokus etwas mehr auf die protestierenden Eltern gelegt hätte. Da war jede Szene genial. Die ganze Geschichte um Großvater Marsh konnte da leider nicht ganz mithalten. 8/10 Punkte

# 42: notfromearth
2013-04-16 12:33:10
SternSternSternSternStern 
Die erste Folge, die ich damals gesehen hatte. Fand ich sehr gelungen.

Wie Stans Grossvater ihn überzeugen will, ihn umzubringen war schon sehr amüsant, aber auch der lachende Tod hatte was.

Irgendwas hat mir bei der Folge aber noch gefehlt...

# 43: TMG
2014-06-01 00:16:53
SternSternSternSternStern 
"Death" - ein Highlight von Season 1 mit den ersten Auftritten von Ms. Broflovski, Grandpa Marsh und Terrance & Philipp. Am gelungensten ist der Plot mit dem selbtsmörderischen Grandpa, dessen Todesversuche wirklich zum Brüllen sind. Auch seine Sprüche zu Stan und wie er Cartman provozieren will sind köstlich. Aber auch wie die Eltern Terrance & Philipp absetzen wollen und dafür Selbstmord begehen (was im Nachhinein völlig sinnlos war), ist typischer (sehr lustiger) South Park-Schwachsinn.
5 Sterne - eine tolle Folge.

# 44: Hermine
2015-01-05 03:25:09
SternSternSternSternStern 
Eine ziemlich lustige Folge. Hier wird auch ein richtig schwieriges Thema angesprochen: Sterbehilfe. Stan wird von seinem Opa ständig Billy genannt. Opa will andauernd, dass Stan ihm dabei hilft zu sterben und tut dafür alles, damit Stan seine Lage versteht. Eine ziemlich witzige Folge, mit schwarzen Humor. :)

# 45: Kedome
2016-09-09 16:30:37
SternSternSternSternkein Stern 
Tolle Folge. Der Opa der unbedingt sterben will und immer wieder scheitert und der Kampf gegen Terrence und Phillip den die Eltern gewinnen und dann noch größeren Mist im TV haben. Finde Opa Marsh eh klasse und offenbar nennen in der Familie alle Opas ihre Enkel Billy. Wirklich gelungen.

# 46: Oguz Schmenger
2016-12-08 15:36:22
SternSternSternSternkein Stern 
Der 1. Auftritt von Stans Opa, Terence & Phiillip und Kyle's Mutter. Auch wen ich die Mutter nicht wirklich mag, bin ich ein großer Fan von dem Opa und den Furz Boys. Und biss auf die Szenen mit der Mutter war die Folge echt komisch. Zummglück wurde Terence & Phiillip nicht wirklich für immer abgesetzt

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.