planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 1-5 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
109109

109 - Starvin Marvin

(Ein Fettwanst in Äthopien)


Folgen-Nummer: 8
US-Erstausstrahlung: 19. 11. 1997
Dt. Erstausstrahlung: 31. 10. 1999



Inhalt:

Pünktlich zu Thanksgiving hat der verrückte Wissenschaftler Mephesto aus Versehen genmanipulierte Killertruthähne auf South Park los gelassen, die nun die Einwohner terrorisieren. Stan, Kyle, Cartman und Kenny kümmert das aber wenig. Sie haben die Patenschaft für einen afrikanschen Jungen übernommen, der ihnen nun zugeschickt wurde. Der ausgehungerte kleine Kerl wird von Cartman wie Dreck behandelt, er gewöhnt sich aber trotzdem schnell an die neue Umgebung, und als er zurückgeholt werden soll sorgt er dafür, dass Cartman an seiner Stelle nach Afrika verfrachtet wird. Der darf nun am eigenen Leib erfahren, wie die leben müssen, über die er sonst böse Witze reisst. Halb verhungert schleppt er sich durch die Wüste und hofft auf Hilfe.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Jerry Seinfeld wollte gerne eine Rolle in South Park übernehmen. Ihrer Tradition folgend boten Trey und Matt ihm eine Minirolle an: einen der Truthähne. Seine Agenten lehnten ab, wahrscheinlich hatten sie mit einer größeren Rolle gerechnet.
Synchro:
• der kleine Afrikaner "Starvin Marvin" heißt in der deutschen Fassung "Hungriger Hugo"
Jenny Elvers spricht bei uns Sally Struthers (die sich im Original übrigens nicht selber spricht)
• Cartman bezeichnet Kyle im englischen Original als "vas deferens" - als Samenleiter. Er kennt wahrscheinlich selber nicht die genaue Bedeutung dieses lateinischen Fachbegriffs, Kenny hingegen beweist mal wieder Fachwissen. Dieser Witz wurde für die deutschte Fassung unverständlicherweise entfernt und durch ein langweiliges Schimpfwort ersetzt. Bei der Synchronisation der ersten Staffeln fällt häufiger auf, dass man die Serie stumpfer machte als sie eigentlich war.
• Eine weitere Änderung von der englischen zur deutschen Fassung ist bei der Szene, als Chef durch Mephestos Mikroskop guckt, dass aus der britischen Schauspielerin Vanessa Redgrave die Sängerin Whitney Houston wurde. Leider geht auch hierbei der Witz verloren, denn Vanessa Redgrave ist wesentlich älter.
• Der Running Gag, immer wieder Full House zu erwähnen, wurde leider für die deutsche Fassung auch nicht übernommen.
Reaktionen:
• Quoten bei der U.S. Erstausstrahlung (Nielsen Ratings): 2,2 Millionen (damals ein neuer Rekord für South Park und für Comedy Central insgesamt)
• Sally Struthers soll angeblich ein Fan von South Park gewesen sein - bis zu dieser Folge. Die soll sie sogar zum Weinen gebracht haben, was Trey Parker und Matt Stone nachträglich ein wenig Leid tat, weil sie nichts persönlich gegen sie haben. Sie sagen aber, dass sie es absolut unpassend finden, wenn eine so wohlgenährte Person Hilfe für hungernde Kinder bewirbt.
Parodien:
Braveheart: Die Kampfszene mit den Truthähnen und Chefs Kriegsbemalung und Rede entstammen diesem Film, den Trey Parker und Matt Stone übrigens mögen
Fehler:
• Kyle ist Jude, darf also kein Schweinefleisch essen. Er schneidet sich aber trotzdem ein großes Stück Schinken ab.
• Das Paar, das von den Truthähnen getötet wurde, taucht während der Schlacht auf
• Auf Sally Struhers' Haus in Afrika steht "NO ADMITTANCE", als Cartman es betritt, aber als er es verlässt fehlt der Text
Sonstiges:
• Wir erfahren, dass Kenny blaue Augen hat, als der Truthahn sie rauspickt
• Sally Struthers (bekannt aus der Sitcom "All in the Family") spielte nicht in "Full House" mit. Dieser Gag wird noch einmal in der Folge Pink Eye mit Tina Yothers gebracht. Trey Parker und Matt Stone mögen "Full House" nicht besonders... Übrigens dürfte Struthers inzwischen bei deutschen Zuschauern durch eine andere Serie bekannter sein: Gilmore Girls. In dieser Folge tauchte sie aber nicht wegen ihrer Schauspielkarriere auf, sondern weil sie tatsächlich solche Werbespots produzierte.
• Mr. Garrison sagt, dass Engelbert Humperdinck der erste Mann auf dem Mond war. Das stimmt nicht, wie wir sicher alle wissen war es Neil Armstrong. Mit Humperdinck könnte entweder der deutsche Komponist oder der britische Musiker gemeint sein - wahrscheinlicher ist Zweiteres.
• In einer Szene im Klassenraum diskutieren Cartman und Wendy über Armenhäuser. Dieser Dialog wurde aus Charles Dickens A Christmas Carol übernommen, weshalb Mr. Garrison darauf erwidert: "Okay, kids, that's enough Dickens for one day".
• Es gibt in den U.S.A. eine Tankstellenkette, die ebenfalls Starvin Marvin heißt - das ist aber nur ein Zufall
• Neds Vorsatz, seit der Sache mit Scuzzlebutt keine Waffe mehr anzurühren, hat nicht lange gehalten...
• Für die nicht so bibelfesten: Cartmans "Mein Gott hat mich verlassen" ist ein Jesus-Zitat, kurz bevor er am Kreuz starb

Wir lernen:

Stan: "You know, I think I've learned something today. It's really easy not to think of images on TV as real people. But they are. That's why it's easy to ignore those commercials, but, people on TV are just as real as you or I."
Kyle: "Yeh... And that means that McGyver is a real person too."
 

ZiBs Meinung:

Hier wird sehr gut auf das Thema "Hilfe für die Dritte Welt" eingegangen. Solange die Probleme weit weg sind, ist es leicht sie zu ignorieren und sein Gewissen durch kleine Geldspenden zu beruhigen, aber man möchte sie bloß nicht zu sehr an sich hernkommen lassen. Eine der besonders gesellschaftskritischen Folgen der ersten Staffel.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.82 Punkte)

# 1: JohannaG
2005-09-20 16:09:19
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Jou, ich wollte nur mal eben die Besonderheiten-liste durch eine Besonderheit bereichern: Die Stelle, in der Cartman und Wendy über Armenheime und die Weltbevölkerung streiten (eben "Viele würden lieber sterben,als in solchen Häusern zu wohnen!" "DAnn sollen sie eben abkratzen und was gegen die Überbevölkerung tun!") ist ein komplettes Zitat (natürlich im Deutschen nicht so ganz *g*) aus Dickens' Weihnachtsgeschichte mit dem geizigen Mr. Scrooge (es wird in SP eine Szene zitiert, in der Scrooge in seinem Büro um eine Spende für die Armen gebeten wird, worauf dieser natürlich kaltherzig ablehnt)

# 2: Towelie
2005-10-09 16:10:10
SternSternSternSternkein Stern 
Nette Folge, nicht unter- und nicht übertrieben, aber etwas fehlt. Trotzdem gut genug für 4 Sterne. Ich glaube auch, da gab es ein Zitat: "Wer hat denn hier die ganzen Fliegen reingelassen?" (oder?) - Herrlich!!!

# 3: cosby
2006-01-21 13:01:37
SternSternSternSternkein Stern 
Sehr gute folge. Es waren auch sehr viele lustige gags drin, für eine Fünf-sterne-folge hats aber nicht gerreicht. Trotzdem natürlich ziemlich gut, wenn man sie z.b. mit einer durchschnittsfolge aus den neueren staffeln vergleicht.

# 4: raphi
2006-02-25 19:02:03
SternSternSternSternkein Stern 
Eine sehr gelungene Folge. Endlich muss Cartman einmal spüren wie es ist, nicht jeden Tag dreitausend Burger zu essen, sondern nicht viel zu essen. Sehr schlau von dem afrikanischen Jungen sich Cartmans dumme Witze gefallen zu lassen.

# 5: Marinelli
2006-04-19 01:04:20
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge, mal wieder ein Zeichen gegen die amerikanische (allgemein "westliche Welt", obwohl ich diese Verallgemeinernde Ausdrucksweise hasse) Falschheit und Heuchelei gesetzt.
Jedoch bin ich auch falsch und heuchlerisch, und der Mensch steht nunmal von Natur her nicht drauf wenn seine Schwächen aufgedeckt werden. (Tschuldigung, schlechter Scherz, aber ich mach sie trotzdem immerwieder gern, weil sie mich zum lachen bringen, Andere für gewöhnlich aber nie, so wie neulich: 3Kumpels und ich sitzen in der Kneipe... ich komm vom Thema ab!)
Vier Sterne.
--Meine Meinung. Marinelli--

# 6: Jana
2006-06-29 14:06:05
SternSternSternSternStern 
Cartman ist ganz schon verwöhnt und frech, ich finde es gut dass die macher gezeigt haben das auch cartman mal was nettes sagt,;-), jodoch hält das nicht lange, sonst hatte cartman nicht seinen Ruf, Die fette da die so viel gefressen hatte, die sollte mal abnehmen cartman hat die voll erwischt, naja und hugo gehört wohl dann doch wieder nach hause, ich bewerte wieder mit 5 Sternen!

# 7: kalle
2007-01-28 14:01:23
SternSternSternSternStern 
och  hugo iss so süss!*in love* ich finde die folge einfach nur lustig wie sie dem armen hugo nen andren namen geben er heisst ja eigentlich umfgaschi oda so...

# 8: t.as.g
2007-03-03 12:03:21
SternSternSternSternStern 
Echt mal, bevor Josh Lector auf dem Plan gerufen wurde, war Starvin Marvin mein Lieblingscharakter! Er ist einfach nur cool.

# 9: DidT
2007-09-28 01:09:26
SternSternSternSternStern 
Die beste Folge der frueheren Staffeln, insbesondere in Hinsicht auf Gesellschaftskritik, die ich an Southpark sehr schaetze.

# 10: Big Cartman
2007-10-10 17:10:31
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Mittelmäßig, aber guter Einfall mit den Killertruthähnen.

# 11: Lilli
2008-03-07 17:03:00
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge echt cool aber Starvin Marvin hätte auch im Film dabei sein können.
Trotzdem war es wie jede Folge sau lustig!

# 12: Ste6fan7
2008-04-12 16:05:35
SternSternSternSternStern 
Ich glaube in der Folge ist noch eine Anspielung an Apples Macintosh, und zwar wo auch Braveheart verarscht wird.
Denn Chefkochs geschminktes Gesicht sieht genauso aus wie das Mac OS Logo.
Achso die Folge fand ich richtig gut, vorallem das mit Cartman der in Äthopen festsitzt.

# 13: Iron
2008-06-21 12:08:58
SternSternSternSternkein Stern 
Starvin Marvin :D...der Name der Folge ist schon der erste Gag. In der Folge kommt auch Mr. Garison`s geiles Komentar: "..remember, there are no stupid questions, there are only stupid people" vor :D...Die Szene bei der Bürgermeistering, wo Mephesto versucht die Lage zu beschreiben und Sie sich umdreht und den Esel auf dem Schoß hat..die Braveheart Parodie nicht zu vergessen. Und als Starvin Marvin wieder abgeholt wird und die Jungs und Barbrady ein Foto gezeigt bekommen worauf Barbrady sagt: "..oh, that could be a hundred kids of this town.." :D...

# 14: Cartmans Kappe
2009-03-10 15:24:00
SternSternSternSternkein Stern 
Der Hungrige Hugo zu Fangsgiving xD
Für mich eine Folge in der man sehr viel lachen konnte:
+ z.B als Cartman die "Vorspeise" "teilt".
+ als Cartman vom CIA geholt wird
+ Die Sportuhr als Geschenk in Afrika(Vom Roten Kreuz)
+ Die Bürgermeisterin xD
+ Wieder Abschlachterei nach "Pink Eye"
Für eine Sehr gute Folge hat es aber leider nich gerreicht,für mich hat einfach was gefehlt irgendwie...

# 15: NoReason
2009-05-11 20:41:47
SternSternSternSternStern 
Hi Leute ich geb zum ersten Mal ein Kommentar zur einer Folge ab.
Na ja auf jeden Fall .. ehm ich hab alle Staffeln außer 12, 13 auf PC und hab sie schon alle min 5 mal durchgeguckt. ☺
Ein sehr wichtig Sache möchte ich allen sagen
schaut euch alle Folgen öfters an und versucht auf Einzelheiten zu achten.

Eine weitere Besonderheit von der Folge ist wie Cartman das Versteck von Sally Struthers findet.
In das Haus geht und die Massen an Essen vorfindet. Wenn man an dieswr Stelle auf Pause drückt sieht man in einer Katroon Reihe
das Zuessen "Veal Roll-Ups" und als es ist ein Dildo mit einem (soweit ich es erkennen kann)
Kuhkopf abgebildet.
Ich find Geniale Folge.
Danke für eure Aufmerksamkeit.♦♣♠♥
Gruß NoReason

# 16: South Park Freak
2009-07-26 21:46:42
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Diese Idee mit dem Hugo ist nicht so mein Ding.
Find ich langweilig, der Kampf gegen die Truthähne ist aber nicht schlecht.

# 17: Speedopig
2009-10-28 14:55:11
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Obwohl sich die Folge mit einem äußerst ernsten Thema befasst und sie unser Verhalten gegenüber der dritten Welt sehr gut wiedergibt kann ich mich mit diesem Werk nicht wirklich anfreunden. Das ganze schweift zu oft vom eigentlichen Thema ab und humorvoll ist die Folge leider auch überhaupt nicht.

# 18: DasDingo
2009-12-28 15:52:38
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge war durchschnittlich, es gibt bessere und schlechtere. Das Highlight war darin meiner Meinung nach die Braveheart-Parodie mit den Truthähnen und noch ein paar andere witzige Stellen, aber leider waren es nicht genug.

# 19: andilow
2010-04-29 15:52:00
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die Folge war durchschnittlich, es gibt bessere und schlechtere. Das Highlight war darin meiner Meinung nach die Braveheart-Parodie mit den Truthähnen und noch ein paar andere witzige Stellen, aber leider waren es nicht genug.
ich mag sie nicht so,dolle

# 20: Dennis
2010-08-15 13:44:26
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eine tolle Folge !!
Am besten gefällt mir ,wie Chef Koch durch das Microskop von Mephesto schaut !!! xD
Die Schlacht gegen die Truthähne war aber auch nicht schlecht !!! ;-)
Das coolste Zitat von Cartman ist aber immer noch "Aus dem Weg ihr Ötzis !!
Ich bin Amerikaner !!" :-)

# 21: Ohne Wiederkehr
2010-09-20 18:11:56
SternSternSternSternkein Stern 
Nicht das highlight der der 1.Staffel, aber trotzdem ziemlich amüsant.

Meiner Meinung nach kritisieren Trey und Matt mit dieser Episode, dass es den meisten Menschen egal ist, wie dreckig es einigen geht, hauptsache sie bekommen alles was sei wollen.

Auch diese ganzeen Hilfsorganisationen werden hier ziemlich auf's Korn genommen.

Der Plot mit den Truthähnen war absolut verrückt und deshalb genial.

# 22: seth
2010-10-01 19:39:51
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Einfach nur Scheise

# 23: Cabal
2010-10-19 20:22:55
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eine klasse Parodie auf die "FETTEN" Retter der Hungerhilfen. Hungriger Hugos (ein "Ätheroptiker") Auftreten in South Park ist wirklich gelungen. Es wird schön vor Augen geführt wie leicht sich Probleme der 3 Welt mit einem Druck auf die Fernbedienung wegklicken lassen. Aber im Vergleich zu anderen Granatenfolgen dieser Staffel geht auch sie ein wenig unter.
3 Sterne.

PS: Ein Hinweis für die Admindame... Das Land in Afrika wird übrigens ÄTHIOPIEN geschrieben. ;)

# 24: Havanna
2010-11-17 20:04:04
SternSternSternSternkein Stern 
Eine ernste Thematik, die in South-Park-typischer Weise perfekt umgesetzt wird. Besonders das Thanksgivingdinner illustriert leider sehr gut große Teile unserer Gesellschaft.

# 25: Patrick
2011-08-04 23:12:56
SternSternSternSternkein Stern 
Schon ne witzige Folge,besonders wie immer diese dämliche Sportuhr im Mittelpunkt steht :D

# 26: eXtremous
2011-09-30 19:39:40
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Hehehehe , schon eine ganze unterhaltsame und witzige Folge :D
Bei einigen Stellen bin ich fast vom Stuhl geflogen vor Lachen ^^

Trotzdem gibt es bessere Folgen, daher nur 3 Sterne.

viele Grüße,
eXtremous

# 27: Medi
2011-10-13 10:04:07
SternSternSternSternStern 
Ich liebe diese Folge wegen ihres herrlich-kritischen Humors, der gut als Spiegel der Gesellschaft zum Thema Hilfe an die 3. Welt dient.

# 28: Filtertüte
2011-11-23 01:48:50
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Recht nette Folge, aber nichts außergewöhnliches. Nette Gesellschaftssatire, mit dem Highlight bei dem verschwenderischen Thanxgiving-Dinner. Der Kampf gegen die Truthähne war mir allerdings etwas zu abgedreht. Aber irgendwie mußte man Kenny ja sterben lassen.

# 29: Christoph Pichler
2012-07-31 22:26:08
SternSternSternSternStern 
Eine gute Folge der ersten Staffel Aber wer ist Sally Struthers? Hugo ist ein sehr netter Junge.
Eine wahre Folge sie zeigt das bessere Länder oder Kontinente als Afrika gutes Esses wegschmeisen und andere nichts zum essen haben

# 30: TMG
2014-06-22 20:33:30
SternSternSternSternStern 
"Starvin Marvin" - diese Folge ist wirklich klasse, vor allem wegen der verbundenen Gesellschaftskritik an den reichen Amerikanern im Vergleich zu den armen Afrikanern. Cartman in Afrika war natürlich klasse, obwohl man das Ganze noch etwas mehr ausschmücken könnte. Die Sache mit den Truthähnen sorgte dann noch für den gewissen "Madness"-Faktor und war auch ganz lustig, aber nicht sonderlich einfallsreich. Doch die Folge war unterhaltsam und witzig, daher knappe 5 Sterne.

# 31: Mr. Krustenkäse
2016-08-08 11:27:36
SternSternSternSternStern 
Eine ganz starke Folge meiner Lieblingsstaffel. Vor allem in ihrer Aussagekraft kann ich mich ZIBs Meinung nur anschließen.
Find sie vielleicht einen kleinen Tick schlechter als "Starvin Marvin - in Space", aber dennoch fette 5 Sterne!
Mein Persönliches Highlight: Die Fressszene beim All you can eat.

# 32: Kedome
2016-09-12 15:27:33
SternSternSternSternkein Stern 
Noch eine tolle Folge in der viel Wahrheit steckt! Die wütenden Truthähne sind toll aber mein Highlight ist eindeutig wie irgendwann der hungrige Hugo statt Cartman zuhause ist und Mrs. Cartman es einfach nicht merkt. Da hab ich mich weggekugelt vor lachen. Nur hätte man das mit den Nahrungsmitteln im Lager besser lösen können.

# 33: Oguz Schmenger
2016-12-09 21:21:39
SternSternSternSternkein Stern 
Ich bin ein großer Fan von Hugo. Und auch die Direktorin Viktoria kommt zum ersten mal vor. Und die Szenen mit Sally Struthers waren echt lustig. Auch der 2. Auftritt von Mephesto war zum schießen. Cartman in Afrika auch, Chefkoch mit seiner schminke, nur die Bürgermeisterin hat genervt

# 34: Plumpudding
2017-09-12 18:56:22
SternSternSternSternkein Stern 
Mir gefällt vorallem Mr. Mephesto hier wieder, und auch wie die Frau Bürgermeister auf ihn reagiert. Auch gut wie der hungerige Hugo vorm Fernseher sitzt und "sehr geil" sagt.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.